Buddy e.V. Logo

 

Pädagogischer Tag

Bei der Verständigung über eine rechtebasierte Ethik pädagogischen Handelns sind Konflikte vorprogrammiert!

Daher geht der Teilnahme am Training ein Pädagogischer Tag Kinderrechte im Rahmen einer SCHILF voraus.

Ziel ist es, das gesamte Kollegium für die Kinderrechte als einen Werte- und Bezugsrahmen für Schulentwicklung zu gewinnen, entsprechende Haltungen aufzubauen, notwendige Kompetenzen zu erwerben und die nächsten Schritte der Umsetzung dieses Vorhabens gemeinsam zu planen.

Deshalb braucht es Gelegenheit, einen geschützten Raum und professionelle Unterstützung durch Trainer:innen.

Mit dem Angebot eines Pädagogischen Tages Kinderrechte erhält das gesamte Kollegium Gelegenheit, sich über die Inhalte der UN-KRK zu verständigen und Handlungsziele abzugleichen.

Kinderrechtewissen geht alle an!

Um Kinderrechtewissen als gesellschaftliches Querschnittsthema möglichst weit zu verbreiten und zur vertieften Auseinandersetzung mit den Rechten der Kinder und Jugendlichen anzuregen, stellen wir Ihnen weitere Formate zur Verfügung, die Sie unabhängig von einer Teilnahme am Landesprogramm nutzen können.

Diese Formate sind auch geeignet, um Kinderrechtewissen mit Eltern und lokalen Akteuren zu teilen.